NEWS
17. April 2014
Jana Ina Zarella räumt mit Abmager-Gerüchten auf


"Diese Gerüchte, ich hätte gehungert, um noch schlanker zu werden, sind wirklich totaler Unsinn", hat Model Jana Ina Zarella in einem Interview mit der "IN" klargestellt. "Ich habe genau ein Kilo abgenommen!“. In Sachen Ernährung sei sie sogar eher  "ziemlich undiszipliniert". Sie sei war schon ihr ganzes Leben lang "eher dünn" gewesen, "ganz egal, was ich esse". Ihre veränderte Figur liege an ihrem neuen Fitness-Plan, mit dem sie sich für ein anstehendes Bikini-Shooting in Form bringt: "Zum ersten Mal in meinem Leben treibe ich regelmäßig Sport, ich habe seit Kurzem einen Personal Trainer.“

"Ab 30 wissen wir Frauen endlich, was wir wollen", ließ Jana Ina noch ausrichten. Die "IN“ besuchte die Powerfrau am Set von "Catwalk 30+“ und sprach mit ihr auch über das Model-Business und das Heranreifen. In jüngeren Jahren "sind wir alle noch kleine Träumerinnen“, witzelte die gebürtige Brasilianerin. Sie selbst habe kein Problem mit dem Älterwerden. "Ich werde jetzt 38, also wenn ich keine Falten hätte, dann würde irgendwas nicht stimmen. Aber ein guter Make-up Artist kann mindestens die Hälfte davon unsichtbar machen!“


AEDT traf das Model erst jüngst auf der Fifa-Gala in Berlin

«  zurück