NEWS
19. July 2011
Kilian Kerner eröffnet seinen ersten eigenen Store in Berlin Mitte


Die Wahl eines geeigneten Standortes für den ersten eigenen Shop fiel ihm wohl nicht schwer: Natürlich Berlin. Denn genau hier hat 2004 alles angefangen. Kilian Kerner entschied sich, sein eigenes Modelabel zu gründen. Heute, sieben Jahre später, nach dem Aufbau seiner Firma, freut sich der Wahlberliner, noch in diesem Spätsommer die Türen seines ersten eigenen Ladens zu öffnen. Die Ladenfläche liegt in den Hackeschen Höfen und teilt sich als Concept Store den zweistöckigen Raum mit dem BFN Store, der die Fläche zuvor komplett bespielt hat. Der Look des Stores wird durch cleanes Understatement in den Farben Weiß und Grau geprägt. Ein großes Display im "Kilian Kerner"-Logo-Style bildet ein Zusammenspiel aus Kleiderstange, Legefläche und Sitzbank. Der Store wird mit wechselnden Fliesen-Displays, stets angelehnt an den Catwalk der jeweiligen Saison bebaut. Zum Verkaufsstart präsentiert der Flagship Store die komplette Winterkollektion 2011/12 "Leg Dich neben mich" sowie die Strick- und Jerseylinie Kilian Kerner Senses für Männer und Frauen an. Einen genauen Öffnungstermin gibt es noch nicht, aber sobald es in der Rosenthaler Straße 40-41 los geht, wird auch AEDT vor Ort sein.


AEDT traf den Designer Anfang des Jahres bei seiner Fashion Show im Zuge der Berliner Modewoche




«  zurück