NEWS
25. September 2014
Olivia Jones stänkert gegen Harald Glööckler


Es wird scharf geschossen: Deutschlands berühmteste Dragqueen Olivia Jones wetzt die Messer gegen Deutschlands schrillsten Designer Harald Glööckler. "Als er mir gegenüberstand, wirkte er wie eine aufgedunsene Barbiepuppe mit Gesichtslähmumg“, hetzt Olivia im Interview mit dem Magazin "In".  "Ich habe ja nun wirklich nichts gegen kosmetische Eingriffe, aber wenn man danach aussieht wie sein eigenes Gespenst, dann ist doch was schiefgelaufen.“ Ganz schön harte Kritik – doch woher kommt diese Feindseligkeit? "Ich habe ihn schon vor vielen Jahren kennengelernt und wollte gerne ein Kleid für mich bei ihm in Auftrag geben“, erklärt Olivia. "Als ich ihn dann bei einer Gala persönlich fragen wollte, hat er mir aus der Ferne huldvoll zugewinkt und mich dann von Sicherheitsleuten wegdrängen und ausrichten lassen, ich solle mich ans Management wenden.“ Ein bisschen Sorge schwingt in Olivias Hasstirade dennoch mit: "Vielleicht braucht er ja statt einem Schönheitschirurgen mittlerweile eher einen Psychologen."


Verstehen sich sicher besser als Glööckler und Jones: Olivia hier mit Mops Heinz beim Galaxy S5 Launch Event

«  zurück