NEWS
01. December 2014
Jubiläum: Anne Menden & Jörn Schlönvoigt 10 Jahre bei GZSZ


Doppeltes Jubiläum heute bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Anne Menden und Jörn Schlönvoigt gehören seit zehn Jahren zum Ensemble der erfolgreichen RTL-Serie. Sie spielt Emily Badak, Jörn Schlönvoigt ihren Zwillingsbruder Philip Höfer. Die beiden wuchsen als Adoptivkinder auf, hatten zu ihrem Vater nur wenig Kontakt – dennoch halten die beiden zusammen, hatten sie schließlich nur einander. Am 1. Dezember 2004 waren beide Schauspieler in der Folge 3114 das erste Mal auf dem Bildschirm zu sehen und standen dafür seit dem 4. Oktober 2004 vor den RTL-Kameras. Seit Beginn gehören Anne Menden und Jörn Schloinvoigt zu den beliebtesten Schauspielern der Serie.

Anne Menden erinnert sich noch heute an das Casting für GZSZ: "Ich war mega aufgeregt." Doch sie machte ihre Sache gut - die Zusage für eine Rolle trudelte wenig später ein. "Ich brauchte ein paar Tage, bis ich das realisiert habe." Auch Jörn Schlönvoigt, der mittlerweile auch erfolgreich Schlager singt (AEDT traf ihn zuletzt beim Schlager-Award), ist nach einem Jahrzehnt GZSZ noch immer mit Feuer bei der Sache. "10 Jahre ist durchaus eine lange Zeit - aber von Ermüdung keine Spur! Es geht mir ausgezeichnet." Schlönvoigt hat den Moment nicht vergessen, als er die Zusage von GZSZ bekam: "Zehn Sekunden später kugelte ich mich vor Glück auf der Wiese." Und dieser Traum könnte auch für ihn noch eine ganze Weile andauern. "Ich kann mir weitere zehn Jahre bei GZSZ vorstellen", sagt der Schauspieler. Was er sich für seine Rolle wünscht? "Vor allem schlechte Zeiten, das ist spannender!". Anne Menden wünscht sich für ihre GZSZ-Zukunft vor allem eine ordentliche Ladung Action. Konkret: "Eine serienübergreifende Geschichte mit 'Cobra 11", Verfolgungsjagden und so... Wir dürfen also gespannt sein. Zu sehen sind die beiden immer werktags ab 19:40 Uhr bei RTL.


Strahlen nach 10 Jahren GZSZ: Anne und Jörn mit Produzent Damian Lott
Foto: RTL – Rolf Baumgartner



«  zurück