NEWS
05. June 2015
Abschied: Letzter Drehtag von Franziska van der Heide bei GZSZ


Mieke Lutze "Mieze", ein starkes Mädchen, das mit großer Ablehnung in ihrer Jugend zu kämpfen hatte und deswegen den Weg auf die Straße als letzten Ausweg sah, um dann endlich bei GZSZ heimisch zu werden, verlässt jetzt den TV-Soap-Kiez. Schauspielerin Franziska van der Heide dazu: "Es war immer eine starke Herausforderung, die Rolle dieses eher unkonventionellen Mädchens zu spielen und es hat viel Spaß gemacht, das täglich umzusetzen. ‚Mieze‘ ist ein wunderbarer und ungewöhnlicher Charakter bei GZSZ gewesen. Die Zeit bei GZSZ war auf jeder Ebene ganz besonders für mich und eine tolle Schule. Ich möchte mich bei meinen Kollegen, dem ganzen Team und der Produktion ganz herzlich bedanken." Und was passiert jetzt alles bei ihr? Es winken wohl schon andere Projekte und Franziska will sich weiterentwickeln. AEDT wünscht natürlich viel Erfolg!

Foto: Promo/GZSZ Foto: Promo/GZSZ/RTL

«  zurück