NEWS
18. October 2015
RTL Serien-Star Miloš Vukovic engagiert sich für Movember


"Unter uns“-Schauspieler Miloš Vukovic gründet sein eigenes Movember-Team und fordert seine Fans zur gemeinsamen Teilnahme am Move-Programm auf. Als offizieller Botschafter der weltweit führenden Initiative zur Verbesserung der Männergesundheit will er Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema erzeugen und Spenden sammeln, die vorrangig in die Erforschung und Bekämpfung von Prostata- und Hodenkrebs fließen.

Vukovic ist seit 15 Jahren eins der Gesichter in der RTL-Serie „Unter uns“. In seiner Rolle als Paco Weigel hat er schon viele Höhen und Tiefen erlebt, die ihn auch privat beschäftigen: „Zurzeit ist Paco in der Serie querschnittsgelähmt. Als Schauspieler muss ich mich mit solchen Schicksalen auseinandersetzen. Dabei merke ich oft, wie wichtig es ist, gesund zu sein – deshalb gehe ich regelmäßig zur Vorsorge und engagiere mich für Movember."

Der TV-Serienstar ist in diesem Jahr offizieller Botschafter der weltweit führenden Initiative zur Verbesserung der Männergesundheit. Ab dem 1. November beteiligt er sich an der neuen Aktion MOVE, die es vor allem auch Frauen leichter macht, an Movember aktiv mitzuwirken: Die 30-tägige Fitness-Challenge regt dazu an, jeden Tag im November körperlich aktiv zu werden, um gesund und fit zu bleiben.

Als Botschafter der Movember Foundation gründet Miloš Vukovic ein eigenes Team, dem sich jeder anschließen kann. Er möchte damit sowohl Männer und Frauen gleichermaßen zur gemeinsamen Teilnahme aufrufen. „Meine Fans auf Facebook sind hauptsächlich weiblich, insofern fordere ich sie auf, den Männern an ihrer Seite ein Vorbild zu sein und sich meinem Team anzuschließen – denn oftmals sind die Frauen die treibende Kraft hinter den Männern, wenn es um unsere Gesundheit geht!“, so Vukovic, der damit Gespräche anstoßen und Spenden für die Erforschung und Bekämpfung von Prostata- und Hodenkrebs sammeln möchte.

Die Movember Foundation ist die weltweit führende Initiative zur nachhaltigen Verbesserung der Männergesundheit. Bis heute hat die Movember Community weltweit mehr als 465 Millionen Euro an Spenden gesammelt, mit denen über 850 Gesundheitsprogramme in 21 Ländern unterstützt werden. Ziel dieser Programme ist, das Leben von Männern, die an Prostata- und Hodenkrebs erkrankt sind, zu retten und zu verbessern sowie sich gegen schlechte psychische Gesundheit und den Bewegungsmangel von Männern einzusetzen. Die Movember Foundation ruft Männer dazu auf, sich im Movember einen Schnurrbart (englisch: moustache) wachsen zu lassen, um auf diese Weise Gespräche anzustoßen und Spenden zu sammeln.

milos vukovic von unter unsFoto: Privat

«  zurück