NEWS
20. June 2016
Neu bei GZSZ - Rosa Lehmann - Die TV-Mutter von Eric Stehfest!


Die gebürtige Hamburgerin Joana Schümer übernimmt ab sofort die Rolle der "Rosa Lehmann“ in der Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Die wiederum hat zwei Söhne „Chris“, gespielt von Eric Stehfest und „Felix“ (Thaddäus Meilinger). Beide können sich eigentlich nicht riechen. Und durch eine Dreier-Konstellation wird das auch zukünftig wahrscheinlich nicht besser werden: im GZSZ-Sommer der Romantik und großen Gefühle!

Rosa ist smart und attraktiv. Mit messerscharfem Verstand und viel Charme behauptet sie sich im Bankwesen – und bald auch erfolgreich gegen „Gerner“ und „Katrin“? Im boomenden Immobilienmarkt Berlin sieht sie viel Potenzial und tritt deshalb in Kontakt mit „KFI“. Wird sie mit ihrer „Lehmann & Söhne Investmentbank“, kurz „L&S Bank“, „KFI“ erfolgreich mit ordentlichem Profit sanieren und unterstützen können oder wird „Gerner“ auch sie in bekannter Manier abzocken?

Wie das alles aussieht, der Zoff mit dem Gerner-Clan und zwischen ihren beiden verfeindeten Söhnen ausgeht, sehen Sie ab Folge 6056 am 04.08.2016 bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – wie immer um 19.40 Uhr bei RTL.

gzszRosa Lehmann am GZSZ-Set Foto: RTL - Per Czapla

«  zurück