NEWS
14. December 2016
Nochmal 5 Jahre: GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro hält der Serie die Treue


Er spielt bei GZSZ Deutschlands besten Anwalt und hat diesen Vertrag garantiert vorher geprüft: Der Berliner Schauspieler Wolfgang Bahro verlängert für weitere fünf Jahre bei Deutschlands Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Damit ist der absolute Kult-Star der Serie auch zukünftig für weit mehr als 1.000 Folgen als der schlitzohrige Prof. Dr. Dr. (h.c.) Hans-Joachim Gerner, Kurzform: Jo Gerner, zu sehen. „Bei guten Angeboten sollte man zuschlagen“, begründet Bahro sein weiteres und langfristiges Engagement bei GZSZ für RTL. Seine „fast 25-jährige gute Zusammenarbeit mit der Produktion“ hat ihn dabei auch überzeugt. Überlegen musste er nicht lange.

Spannend geht es mit seiner Rolle weiter: „Gerner wird sich erstmal mit einer Frau aus seinem Umfeld in ein amouröses Abenteuer stürzen und dann eine sehr viel jüngere Frau für sich begeistern - doch diese Liebe ist problematisch. Was dann kommt, das wissen nur die Sterne, unsere Autoren und die Produzentin“, so der RTL-Star zu seinem Sender. Dabei sein wird einer garantiert: Wolfgang Bahro als „Jo Gerner“.

GZSZ

Wolfgang Bahro bei der Vertragsunterzeichnung gemeinsam mit der GZSZ-Produzentin Petra Kolle von der Produktionsfirma UFA Serial Drama. Foto: Promo - RTL

«  zurück