NEWS
07. January 2017
Heiratsmuffel Tom Beck - Früher wurde ich gedisst!


Als Frauenschwarm galt Tom Beck nicht immer, wie der Schauspieler im Interview mit dem Magazin "OK!" verrät: "Früher wurde ich gedisst", gesteht er – weil er im Schul-Chor sang. "Da gab es dann auch Mädels, die mich nicht so cool fanden." Aber auch bei den anderen Jungs war er nicht unbedingt beliebt: "Ich bin da nicht wirklich mitgekommen, ich wollte nicht kiffen, saufen oder Ähnliches."

Im wahren Leben taugt der 38-Jährige leider auch nicht zum Romantic Lover, wie er parallel der "IN" mitteilte. Das Multitalent beantwortete die Frage nach seinem Hang zur Romantik ausweichend: "Steckt da das Wort Mann drin? Nein, nicht wirklich. Rosenblüten und Kerzen sind für mich nicht romantisch, eher die intimen Insidergesten, die nur der Partner versteht." Auch heiraten möchte Beck erst mal nicht: "Ich schließe es nicht aus, doch eine Hochzeit ist für mich nicht das Maß aller Dinge. Ich kann mit meiner Freundin auch bis an mein Lebensende zusammenleben, ohne dass wir verheiratet sind.Tom Beck AEDT

Tom Beck ganz verliebt mit seiner Freundin Chryssanthi Kavazi beim Echo 2016

«  zurück