NEWS
25. June 2017
Meine Perle voller Sternchen: Wo leben die Stars in Hamburg?


Hamburg bietet mehr als nur HafenCity und Reeperbahn und das wissen nicht nur die Hamburger selbst zu schätzen. Auch immer mehr Promis zieht es in die norddeutsche Metropole. Wo du dir berechtigte Chancen darauf machen kannst, Stars und Sternchen zu treffen und wer sich an der Alster niedergelassen hat, erfährst du hier.

Hamburgs teuerste Straße und die nicht minder teuren Namen

Der Harvestehuder Weg ist in Hamburg eine echte Adresse und genießt selbst unter den Mietpreisen der Hansestadt den Ruf als teuerste Straße Hamburgs. Und wo Geld und Exklusivität gewissermaßen auf dem Straßenschild stehen, findest du natürlich auch Promis in unmittelbarer Nähe. Zu den Bewohnern des Harvestehuder Weges zählen so etwa der Modedesigner Wolfgang Joop oder der ehemalige Tennisstar Michael Stich. Nicht umsonst gilt der Boulevard, in dem zu Kaiserzeiten die preußischen Gesandten zu leben und arbeiten pflegten, auch als echte Promimeile im Alstervorland. Auch Johannes B. Kerner und Jürgen Beckmann tummeln sich regelmäßig in ihrer Wahlheimat entlang der Alster.

Luxusleben an der Elbe

Til Schweiger ist in Hamburg nicht nur bekannt als Tatort-Kommissar, sondern auch als Restaurantbesitzer mit dem wohl teuersten und exklusivsten Leitungswasser der ganzen Republik. Mit dem Erlös und seinen Töchtern macht Schweiger sich in Blankenese heimisch. In Blankenese ist Til Schweiger dann auch in guter und prominenter Gesellschaft, denn entlang der Elbe scheinen die Sternchen offensichtlich am hellsten. Neben der Schauspielerin Cosma Shiva Haagen leben auch Rolf Zuckowski und Ulknudel Otto Waalkes in Blankenese. Schauspielkollege Moritz Bleibtreu ist sogar ein waschechter Hamburger und seiner Stadt treu geblieben. Inzwischen lebt Bleibtreu in Reinbek bei Hamburg, aufgewachsen ist der ehemalige Soap-Star aber in St. Georg.

Eine Außenseiterrolle in der Stadt dürfte der Rapper Jan Delay ausfüllen, der im Grindelviertel an seinen Reimen schreibt und als Frequentant auf werder.de in Hamburg ohnehin einen schweren Stand haben dürfte. Wobei es im Grindelviertel und dem umliegenden Eimsbüttel generell musikalisch zugeht, denn auch Samy Deluxe und Smudo schätzen den modernen und urbanen Charakter wohl, um Inspirationen für ihre Tracks zu sammeln.

Auf der Reeperbahn

Nicht nur auf den TV-Bildschirmen kämpft Jan Fedder im Hamburger Kiez gegen das Verbrechen, der Schauspieler ist auch nachts um halb eins auf der Reeperbahn zu finden. Dann aber vermutlich im Bett, denn an den Restaurants und Bars der Reeperbahn ist Fedder der Arbeit näher. Internationale Serienprominenz kannst du dagegen in Hamburg-Altona treffen, denn Sibel Kekili ist schließlich nicht nur aus dem Tatort (mehr zum Klassiker auf tatort.de) bekannt, sondern lebt privat auch in Altona. Fernab von den Schwierigkeiten mit Lannisters und Starks.
Gemeinsam mit einem anderen Hamburger feierte Sibel Kekili auch ihr Spielfilmdebüt, Fatih Akin lebt ebenfalls in Altona, im ehemaligen Industriegebiet Ottensen. Sein Name dürfte sicher seinen Anteil an der Aufwertung des Kiezes haben. Und natürlich leben noch mehr Promis in Hamburg. Eine hohe Lebensqualität und die nordische Lässigkeit sorgen schließlich dafür, dass auch die Stars und Sternchen ihr Hamburger Leben entspannt genießen können.

Interesse geweckt? Dann los und vergleiche schon jetzt günstige Baukredite im Internet, um deine Traumimmobilie wie die Stars zu erwerben. Online-Vergleiche wie auf Baukredite.org helfen dir hierbei.

sibel kekilli

«  zurück