NEWS
20. December 2011
Bald ist es soweit: Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2012 wirft ihre Schatten voraus


Das Jahr neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu und schon jetzt kann man sich auf 2012 freuen. Nach den Weihanchtsfeiertagen geht es  auf die Gala-Events der Modewoche: Die ersten teilnehmenden Designer und Marken der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2012 stehen jetzt fest. Anja Gockel, Dawid Tomaszewski, Dimitri, Guido Mario Kretschmer, Hugo by Hugo Boss, Kilian Kerner, Lala Berlin, Laurel, Lena Hoschek oder Wood Wood sind schon in den Startlöchern, sie alle werden im Januar ihre Kollektionen für den kommenden Herbst und Winter präsentieren. Escada Sport wird in dieser Saison erstmals im Fashion-Zelt am Brandenburger Tor zeigen und damit am Mittwoch die Eröffnungsshow der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2012 bestreiten. Neben den hier stattfindenden Laufsteg-Schauen und Präsentationen bringen die strategisch parallel stattfindenden Messen und Branchen-Eventswie die Bread & Butter Berlin zweimal jährlich in den Fokus der globalen Modeindustrie. Vom 18. - 21. Januar ist es dann wieder soweit.

Das offizielle Werbeplakat für die Fashion Week wird bald am Rande der Berliner Straßen prangen. Neben dem SL Roadster steht darauf niemand geringeres als Supermodel Lara Stone in der neuen Calvin Klein Collection, fotografiert von Alex Prager. Ein klassisches Film-Noir-Szenario, doch in dieser zeitgemäßen Version rettet sich die blonde Schönheit selbst und entkommt just am Steuer eines eleganten Mercedes-Benz SL Roadster (also oben ohne) einem Tornado. Die amerikanische Film- und Fotokünstlerin Alex Prager ist bekannt für ihre surrealen rätselhaften Filmmomente, die von kinematografischen Legenden wie Frederico Fellini und David Lynch inspiriert sind. In ihren Aufnahmen voller Geheimnissen, Lust und Begehren ist es jedoch die Frau, die die Situation unter Kontrolle hat. Das niederländische Supermodel Lara Stone wird als zeitgenössische Version der blonden Hitchcock-Heldin in Szene gesetzt: eine starke Protagonistin, die Einsamkeit und Angst überwindet. Das zeitlos elegante Kleid von Francisco Costa, Women’s Creative Director für Calvin Klein Collection, hebt ihre innere Kraft noch hervor.

Hier gibt es ein paar AEDT-Impressionen von der Sommer-Ausgabe der Berliner Modewoche


Foto: Promo

«  zurück