NEWS
06. March 2012
The Lorax -- Danny DeVito spricht Deutsch und versteht kein Wort


In den USA bricht der Animationsfilm schon jegliche Kassenrekorde. Jetzt flog Danny DeVito extra nach Berlin, um die Verfilmung des amerikanischen Kinderbuchklassikers "Der Lorax" vorzustellen. In dem 3D-Animationsfilm leiht der Schauspieler der Titelfigur seine Stimme -- sogar in der deutschen Version. Er habe eine Woche lang acht Stunden am Tag mit mehreren Sprechtrainern geübt, um die Aussprache richtig hinzukriegen, erklärte der Hollywood-Star.

Um den bunten Streifen zu sehen, muss man sich in Deutschland allerdings noch ein wenig gedulden. "Der Lorax" startet hierzulande erst am 19. Juli in den Kinos:



«  zurück